Schufa Auskunft beantragen – so macht man es richtig!

Die Schufa Auskunft brauchte ich für meine Bank, weil diese sehen wollte, warum ich dort einen Eintrag hatte. Dieser war nämlich so klein, dass meine Bank mir den Kredit nicht unbedingt verwehren wollte. Gesagt, getan. Ich habe mich im Netz umgeschaut, weil ich bis dahin gar nicht wusste, wo ich diese Auskunft hernehmen muss. Da kam meine Mutter und hat mir gezeigt, wo ich meine Schufa Auskunft beantragen kann, ohne das Haus verlassen zu müssen.

Online

Was meine Mutter kann, kann ich schon lange

Meine Mutter war ganz stolz darauf, mir auch einmal etwas zeigen zu können. Ich habe sie gewähren lassen und mich eigentlich auch gefreut, dass sie so happy war. Gleichzeitig habe ich mir aber auch gedacht, was meine Mutter kann, kann ich schon lange. Und somit habe ich entschieden, online meine Schufa Auskunft beantragen zu wollen. Der Antrag war schnell ausgefüllt, die Kosten fand ich klasse. Danach hieß es dann nur noch abwarten.

Schnell arrangiert

Nach nur wenigen Tagen, hatte ich meine Auskunft in den Händen

Interessanterweise hatte ich meine Auskunft eher im Briefkasten als gedacht. Das hat mich noch einmal besonders gefreut. Daher schreibe ich auch diese Bewertung. Wer seine Schufa Auskunft beantragen muss, ist bei diesem Anbieter genau an der richtigen Adresse. Hier geht es schnell, kostengünstig, unkompliziert und zeitsparend. Meine Mama hat es gut gemacht und ich ebenso. Ich würde hier noch einmal aktiv werden, wenn ich noch einmal eine Auskunft bräuchte. Das sollte wohl alles sagen!